MODERE GIBT VOLLGAS

Raten Sie mal, wer der neueste offizielle Partner des Alfa Romeo F1® Teams Orlen ist? Richtig. Modere gibt in der Formel 1-Rennsaison 2022 Vollgas!

Das Engagement des CO2-neutralen Unternehmens Alfa Romeo F1® Team ORLEN für globales Bürgertum passt zu den Werten von Modere wie die Faust aufs Auge. Beide Marken legen Wert auf eine integrative Kultur und arbeiten aktiv daran, das Wohlbefinden ihrer Partner, Kunden und Fans optimal zu fördern.

Dank unserer Partnerschaft wird das Logo von Modere auf dem Teamwagen erscheinen, eine tolle Möglichkeit, um unsere Live Clean-Botschaft mit einem noch größeren globalen Publikum zu teilen.

Asma Ishaq, CEO von Modere, erklärt dazu: „Diese Partnerschaft passt perfekt zu beiden Unternehmen. Als anerkannte globale Marken nehmen sowohl Modere als auch das Alfa Romeo F1® Team ORLEN die soziale und ökologische Verantwortung ernst. Wir teilen das Engagement für eine optimale Gesundheit und das Wohlbefinden der Rennteilnehmer, denn das ist für ihre Leistung und die Ergebnisse von entscheidender Bedeutung. Wir freuen uns darauf, die Marke Modere direkt mit Rennsportfans auf der ganzen Welt zu teilen und das Alfa Romeo F1® Team ORLEN im Verlauf der Saison 2022 zu unterstützen.“

 

Frédéric Vasseur, Teamchef Alfa Romeo F1® Team ORLEN, fügte hinzu: „Modere ist wie Alfa Romeo Racing ORLEN, ein Unternehmen mit einer Kultur, die auf Innovation beruht. Wir sind stolz darauf, dieses Jahr das Modere-Logo auf unseren Fahrzeugen präsentieren zu dürfen und schätzen die Unterstützung während einer weiteren mit Spannung erwarteten Rennsaison.“

Feuern Sie das Alfa Romeo F1® Team ORLEN gemeinsam mit uns an und lesen Sie die Pressemitteilung hier .