Kaktusfeige: Die Frucht für Ihr Gesicht

In einer früher erschienenen Ausgabe des Allure Magazins wurde über eine besondere Frucht berichtet. Über die Kaktusfeige, um genau zu sein. Falls Sie diese auf Ihrem Bauernmarkt vor Ort bisher noch nicht entdeckt haben, machen Sie sich keine Sorgen. Es handelt sich um eine exotische Frucht, von der viele noch nichts gehört haben. Zurzeit sorgt sie mehr und mehr für Begeisterung (schließlich wurde in einem Beauty-Magazin über sie berichtet), aber unsere Hautwissenschaftler haben natürlich schon vor etwas längerer Zeit von ihr gehört. Und als sie herausfanden, wie unglaublich sie ist, fügten sie sie zu unserem Hautpflegeprodukt hinzu.

Wir freuen uns natürlich, dass diese Antioxidantien-Frucht die Aufmerksamkeit bekommt, die sie verdient. Sie werden sehen, dass sie einer unserer Stars in unserem Exfoliant ist. Sie finden sie auf dem Etikett unter ihrem bescheidenen Namen: Hydrolyzed Opuntia Ficus-Indica Flower Extract (Hydrolisiertes Opuntia Ficus-India Blüten-Extrakt).

Die Kaktusfeige überlebt in der Wüste und der Artikel im Allure-Magazin wies darauf hin, dass die Menschen, die versuchten, in diesem verdorrten Klima zu überleben, ihr Potential nutzten. „Menschen in der israelischen Wüste mischen sie mit Wasser, um eine Creme gegen Windbrand herzustellen.”

Wir haben herausgefunden, dass sie nicht nur gegen Windbrand helfen kann. Indem wir diese wirkungsvolle Kaktusfeige mit Bambus und Jojoba kombiniert haben, haben wir eine heilige Dreifaltigkeit für Ihr Gesicht geschaffen. Statt eines Peelings, das irritierende Inhaltsstoffe enthält, die sich auf ihrer Haut anfühlen wie Schleifpapier, konnten unsere Hautwissenschaftler ein Peeling entwickeln, das dieselbe Wirkung hat (z.B. alte Hautzellen und Verunreinigungen zu entfernen), ohne dabei so aggressiv zu sein. Kaktusfeige, Bambus und Jojoba entfernen auf sanfte Weise abgestorbene Hautzellen und lassen so die strahlende, frische Haut darunter zum Vorschein kommen.

Sie können die Früchte unserer Arbeit genießen. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Reiben Sie Ihr Gesicht mit etwas Exfoliant ein, während unsere Wissenschaftler weiter nach den neuesten und besten Inhaltsstoffen suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*